Workshop „EU-DSGVO: Schon alles umgesetzt?“ 13.11.2018

Die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, ist am 25. Mai 2018 wirksam geworden und hat insbesondere kurz vor dem Datum zu erheblichen Aktivitäten geführt. Unternehmen und private Blogger haben (temporär) ihre Webseiten abgeschaltet, viele Absender von Newslettern haben häufig schon bestehende Einverständniserklärungen erneut abgefragt und diverse Fotografen fühlten sich mit der Frage,...

Verwaltung der Zukunft Workshop Bürgerbeteiligung:
Warum ist der Dialog so schwierig und wie kann er gelingen?

Workshop am Montag, der 07. Mai 2018 ab 10:00 im Roten Rathaus in Berlin

Verwaltung der Zukunft
Kaminabend des BDIP 2018: Nächste Ausfahrt Zukunft – Perspektiven moderner Verwaltungsdienste

Im Reichstagsgebäude in Berlin am Montag, der 07. Mai, ab 19:00 – 22:00

Verwaltung der Zukunft
Expertenforum des BDIP 2018: Kommunikation der Verwaltung in Zeiten von Alexa, Blockchain und Chatbots

Welche Perspektiven bieten nun neue Technologien wie Sprachassistenten oder Chatbots für die Verwaltung? Revolutioniert die Blockchain die Verwaltung?

BDIP: Es braucht eine Bundesanstalt für IT und Digitalisierung

Beim Expertenforum des Bundesverbands Deutscher Internetportale (BDIP) diskutierten Experten aus Bund, Ländern, Kommunen, Verbänden und Wirtschaft im Roten Rathaus in Berlin, was die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen für die Onlineportale von Städten und Gemeinden bedeutet. Mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG), dem Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen, hatte der Bund Anfang...

Gemeinsame Pressemitteilung zur geplanten Grundgesetzänderung zu Bürgerportalen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit den 16 Ministerpräsidenten am 14. Oktober eine Vereinbarung getroffen, deren Ziel es sei, "die digitale Zersplitterung der Verwaltung in Deutschland zu überwinden“. ..
Social Media

Social Media

Aufgrund der steigenden Bedeutung von Social Media für die Verwaltungen informiert der BDIP über Trends und Entwicklungen.
Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit fängt nicht erst bei der "Vorlesefunktion" an, sondern beginnt schon bei der redaktionellen Planung.
Mobile Media

Mobile Media

Die rasante Verbreitung von mobilen Internetgeräten, den sogenannten Smartphones und Tablets, bringt die Kommunen in Zugzwang.

Fatal error: Uncaught exception 'wfWAFStorageFileException' with message 'Unable to save temporary file for atomic writing.' in /home/bdiponline/public_html/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:30 Stack trace: #0 /home/bdiponline/public_html/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(648): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/bdiponlin...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('synced') #2 {main} thrown in /home/bdiponline/public_html/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 30